Suche
Startseite > Pflanzen > Blütenstauden > Dickmännchen

Dickmännchen, Endständiger Ysander, Schattengrün - Pachysandra terminalis

Dickmännchen Staude Pachysandra terminalis Pflanze Ysander Schattengrün Dickmännchen Pflege Ysander Schnitt Vermehrung Standort
Dickmännchen

Deutsche Namen: Dickmännhen, Endständiger Ysander, Schattengrün

 

Botanischer Name: Pachysandra terminalis

 

Familienname: Buxaceae, Buchsbaumgewächse

 

Beschreibung und Aussehen

Herkunft: Asien, China und Japan, in feuchteren, schattigen Waldlagen

 

Wuchs: Pflanzen- und Blütenhöhe 20 bis 30cm, flach, ausbreitend, ausläuferbildend, teppichbildend, bodendeckend, stark wüchsig

 

Laub: Pachysandra hat Blätter, Farbe dunkel-grün, einfach, rautenförmig angeordnet, Rand ist gekerbt, glatt, ledrig, immergrüne Staude

 

Blüte: Dickmännchen blüht von April bis Mai, schwächere Nachblüte im Herbst, weißlich, endständig, kleine Ähren, überhalb der Blätterdecke

 

Frucht: Unscheinbare Kapseln

 

Standort: Durchlässige, humose, neutrale Böden, Pachysandra ist gut anpassungsfähig,

 

Lebensbereiche: G2 hs (Gehölz, frisch, halbschattig), GR2 hs (Gehölzrand, frisch, halbschattig)

 

Verwendung: Pachysandra als flächiger Bodendecker unter Gehölzen in schattigen Lagen, unterdrückt sehr gut Unkräuter

 

Pflanztipps: Dickmännchen ist großen Kolonien/ Gruppen pflanzen, sehr gut als flächiger Bodendecker, großflächig, 10 bis 12 Dickmännchen pro Quadratmeter, Pflanzabstand 20 bis 30cm zwischen den Dickmännchen

 

Pflege: Am richtigen Standort ist das Dickmännchen wenig zu pflegen, der Rückschnitt bis in die alten Stängel sollte alle 3 bis 5 Jahre erfolgen

 

Hinweise: Giftige Staude, immergrünes Laub, Laubschlucker, nicht an sonnigen Standorten pflanzen, da das Laub dann gelblich wird, nicht trittfest

 

Vermehrung: Stecklinge im Herbst bis Winter, Dickmännchen kann man sehr gut teilen und so vermehren

 

Besondere Arten und Sorten: Pachysandra terminalis 'Green Carpet' (sehr gute Dickmännchen-Sorte, flacher als die Art), Pachysandra terminalis 'Variegata' (weiß-grün-laubige/ panachierte Dickmännchen-Sorte), Pachysandra procumbens (Niederliegender Ysander)

Bilder vom Dickmännchen - Pachysandra terminalis

Mehr zum Thema Dickmännchen Staude Pachysandra terminalis Pflanze Ysander Schattengrün Dickmännchen Pflege Ysander Schnitt Vermehrung Standort:
Stand 19.08.2017