Suche
Startseite > Pflanzen > Blütenstauden > Sonnenhut, Fallschirm-Sonnenhut

Fallschirm-Sonnenhut, Hoher Sonnenhut - Rudbeckia nitida

Fallschirm-Sonnenhut Staude Rudbeckia nitida Pflanze Hoher Sonnenhut Blume Glänzender Sonnenhut Pflege Schnitt Vermehrung Standort
Sonnenhut, Fallschirm-Sonnenhut

Botanischer Name: Rudbeckia nitida

 

Deutsche Namen: Fallschirm Sonnenhut, Hoher Sonnenhut, Glänzender Sonnenhut

 

Familienname: Asteraceae, Korbblütler

 

Beschreibung und Aussehen

Herkunft: Die Gattung Rudbeckia stammt aus Nordamerika; der Sonnenhut wächst dort auf trocken bis feuchten Standorten

 

Wuchs: Der Fallschirm-Sonnenhut ist eine imposante Staude, Pflanzenhöhe mit Blüten 150 bis 200cm, aufrecht, beblätterte Stängel, horstartig, über kurze Ausläufer ausbreitend, stark wüchsig

 

Laub: Blätter, der Hohe Sonnenhut ist sommergrün, Farbe grün, einfach, breit-lanzettlich, tief gelappt, gesägt

 

Blüte: Hoher Sonnenhut Blütezeit ist von August bis September, Blütenfarbe gelb mit schwarzem Auge, große schöne Blüten, sehr zierend

 

Frucht: Unscheinbare Samen 

 

Standort: Der Fallschirm-Sonnenhut benötigt einen sonnigen Standort, normale, durchlässige, trockene bis feuchte Böden, der Hohe Sonnenhut ist gut anpassungsfähig und gedeiht fast überall

 

Lebensbereiche: B 2 so (Beet, frisch, sonnig), Fr 2-3 so (Freifläche, frisch bis feucht, sonnig), WR 2-3 so (Wasserrand, frisch bis feucht, sonnig)

 

Verwendung: Als Solitärstaude in Einzelstellung, in Sommerbeeten in Kombination mit Chinaschilf, Wasserdorst, Rutenhirse und anderen höheren Gräsern

 

Pflanztipps: 1 bis 2 Rudbeckia-nitida-Pflanzen pro Quadratmeter pflanzen, Pflanzabstand 70 bis 90cm, möglichst einzeln oder in kleinen Tuffs von bis zu 3 Pflanzen vom Fallschirm-Sonnenhut

 

Pflege: Der Fallschirm-Sonnenhut (Rudbeckia nitida) ist anspruchslos in der Pflege, einfach zu pflegen, zwei Düngegaben für verbessertes Wachstum und Blühkraft sind zu empfehlen, verblühte Teile zurück schneiden, kompletter Schnitt von Hoher Sonnenhut im Herbst bis 20cm über den Boden, Rudbeckia nitida alle paar Jahre ausmachen und teilen

 

Hinweise: Gute Bienenweide, toller gelber Blühaspekt in Beeten, sehr große Staude, Hoher Sonnenhut ist eine Leitstaude

 

Vermehrung: Fallschirm-Sonnenhut ist durch Teilung im Herbst oder Frühjahr zu vermehren

 

Besondere Arten und Sorten: Rudbeckia fulgida var sullivantii 'Goldsturm' (Gelber Sonnenhut, viel kleiner, bis zu 80cm hoch, gelber Dauerblüher)

Bilder vom Fallschirm-Sonnenhut - Rudbeckia nitida

Mehr zum Thema Fallschirm-Sonnenhut Staude Rudbeckia nitida Pflanze Hoher Sonnenhut Blume Glänzender Sonnenhut Pflege Schnitt Vermehrung Standort:
Stand 23.05.2017