Suche
Startseite > Pflanzen > Blütenstauden > Phlox, Garten-Phlox

Phlox, Garten-Phlox, Flammenblume - Phlox paniculata

Garten Phlox Staude Phlox paniculata Garten-Phlox Schnitt Flammenblume Pflege Hoher Phlox winterhart Schnitt Vermehrung Standort
Phlox, Garten-Phlox

Deutsche Namen: Phlox, Garten-Phlox, Hoher Phlox, Flammenblume, Hohe Flammenblume

 

Botanischer Name: Phlox paniculata

 

Familienname: Polemoniaceae, Sperrkrautgewächse

 

Beschreibung und Aussehen

Namenserklärung: paniculatus bedeudet rispenartig und bezieht auf die Blütenform

 

Herkunft: Der Phlox stammt aus dem östlichen Nordamerika, dort auf Freiflächen, lichten Wäldern und Uferzonen beheimatet, die bekannten reichblühenden Sorten sind Züchtungen

 

Wuchs: Höhe der Flammenblume mit Blüten je nach Sorte 80 bis 120cm, horstartig, lockerhorstig, buschig, beblätterte Stiele, Blüten endständig, starker Wuchs

 

Laub: Blätter, Farbe matt-grün, einfach, lanzettlich, glatt, Phlox ist sommergrün

 

Blüte: Phlox paniculata (Flammenblume) hat die Blütezeit von Juli bis September, je nach Sorte ist die Blütenfarbe weiß, rosa, violett, purpurfarben oder rot, Phlox paniculata hat sehr große, schöne Blütenrispe, sehr lange Phlox-Blütezeit

 

Frucht: Zierende Kapseln

 

Standort: Der Garten-Phlox benötigt einen sonnigen Standort in Beeten, frische, durchlässige, nährstoffreiche und humose Böden sind ideal für den Phlox

 

Lebensbereiche: GR 2-3 so-hs (Gehölzrand, frisch bis feucht, sonnig bis halbschattig), Fr 2-3 so -hs (Freifläche, frisch bis feucht, sonnig bis halbschattig), B 2 so (Beet, frisch, sonnig)

 

Verwendung: Hoher Phlox passt sehr gut in Prachtstauden-Beeten mit hohen Anprüchen, Partner der Flammenbume sind Rosen, Rittersporn, Sonnenhut und Gräser, in Schnittblumen-Beeten, Phlox ist eine klassische Stauden im Bauerngarten

 

Pflanztipps: 3 bis 5 Garten-Phlox-Pflanzen pro Quadratmeter pflanzen, Pflanzabstand 60 bis 80cm, die Flammenblume möglichst einzeln oder in kleinen Tuffs von bis zu 5 Pflanzen pflanzen

 

Pflege: Phlox benötigt viel Pflege und ist nicht leicht zu pflegen, Phlox regelmäßig mit einem Volldünger zur erhöhten Wuchs- und Blühkraft düngen, idealerweise im April/ Mai und dann kurz vor der Blüte im Juli, verblühte Blütenstände vom Phlox im Herbst zurück schneiden, kompletten Schnitt vom Phlox bis 10cm über den Boden im Herbst bis Spätherbst, Phlox vor Trockenheit und Hitze schützen

 

Hinweise: Phlox-Sorten sind wertvolle Stauden, viele Sorten sind prächtige und schöne Dauerblüher in Staudenrabatten, Phlox-Stauden sind Leitstauden

 

Vermehrung: Hoher Phlox ist durch Aussaat zu vermehren, dies ist jedoch sehr aufwendig, erfolgreicher ist die Vermehrung vom Garten-Phlox über Teilung der Horste im Herbst

 

Besondere Arten und Phlox-Sorten: Phlox paniculata 'Blue Boy' (Hohe Garten-Flammenblume mit hell-blau-violetter Blüte), Phlox paniculata 'Freudenfeuer' (Garten-Phlox mit rot-orangener Blüte), Phlox subulata (Teppich-Phlox oder Polster-Phlox, niedrig, blüht im Frühjahr)

Bilder vom Garten-Phlox, Hohe Flammenblume - Phlox paniculata

Mehr zum Thema Garten Phlox Staude Phlox paniculata Garten-Phlox Schnitt Flammenblume Pflege Hoher Phlox winterhart Schnitt Vermehrung Standort:
Stand 18.12.2017