Startseite > Pflanzen > Gräser > Blutgras, Japanisches Blutgras

Japanisches Blutgras, Garten-Blutgras - Imperata cylindrica 'Red Baron'

Japanisches Blutgras Imperata Red Baron Gras Imperata cylindrica Red Baron Pflege Blutgras Standort überwintern Schnitt
Blutgras, Japanisches Blutgras

Deutsche Namen: Japanisches Blutgras, Garten-Blutgras, Alang-Alang-Gras, Blutgras 'Red Baron', Flammengras

 

Botanischer Name: Imperata cylindrica 'Red Baron', Imperata cylindrica var. koenigii 'Red Baron', Imperata cylindrica 'Rubra'

 

Familienname: Süßgräser, Poaceae

 

Beschreibung und Aussehen

Herkunft: Die Art Imperata stammt aus Japan und Asien, die Sorte 'Red Baron' ist eine Züchtung

 

Wuchs: Das Blutgras wird 30 bis 40cm hoch, wächst locker aufrecht, horstbildend, Stängel mit Blättern, kurze Rhizome ausbildend, mittel bis schwach wachsend

 

Laub: Blätter, Farbe braun-rot-grün, einfach, glatt, Imperata cylindrica/ Blutgras 'Red Baron' hat ganzjährig attraktives Laub, das Japanische Blutgras ist wintergrün

 

Blüte: Untergeordnet, Farbe bräunlich-rot, aufrecht, Ripsen, oftmals nicht blühend

 

Frucht: Unscheinbare Rispen

 

Standort: Blutgras 'Red Baron' benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort, nährstoffreich, humusreich, durchlässig, Imperata cylindrica muss im Winter geschützt werden, wärmeliebend, keine Staunässe

 

Lebensbereiche: B 2-3 so-hs (Beet, frisch bis feucht, sonnig bis halbschattig), Fr 2-3 so-hs b (Freifläche, frisch bis feucht, sonnig bis halbschattig, beetstaudenähnlich

 

Verwendung: In Sommer- und Herbstbeeten mit anderen Blütenstauden und Gräsern, in Kombination mit Kleingehölzen, Liebhaberstaude, Blattschmuckstaude in kontrastreichen Pflanzungen

 

Pflanztipps: 8 bis 10 Blutgras 'Red Baron'-Pflanzen pro Quadratmeter pflanzen, Pflanzabstand 30 bis 40cm, nur in kleinen Tuffs und Gruppen von 3 bis 10 Blutgras-Pflanzen

 

Pflege: Japanisches Blutgras nicht im Herbst schneiden, um Schutz der Blätter vor Frost zu bewahren, Winterschutz und Sonnenschutz im Winter zu empfehlen, z.b. mit Reisig abdecken und Blätter vom Blutgras 'Red Baron' zusammenbinden um das Blutgras zu überwintern, das Alang-Alang-Gras muss vor Stau- und Winternässe geschützt werden

 

Hinweise: Imperata cylindrica 'Red Baron' ist eine Liebhaberstaude mit hohem Pflege-Anspruch, sehr schönes Gras mit rot-grünem Laub, nicht immer winterhart in rauen Lagen in Deutschland, am besten für Weinbauregionen passend

 

Vermehrung: Das Blutgras im Frühjahr durch Teilung zu vermehren

 

Besondere Arten und Sorten: Keine nennenswerten Arten und Sorten vom Imperata cylindrica 'Red Baron' (Japanisches Blutgras) bekannt

Bilder von Japanisches Blutgras, Garten-Blutgras - Imperata cylindrica 'Red Baron'

Mehr zum Thema Japanisches Blutgras Imperata Red Baron Gras Imperata cylindrica Red Baron Pflege Blutgras Standort überwintern Schnitt:
Stand 21.10.2017