Suche
Startseite > Pflanzen > Stauden-Wintergrüne

Wintergrüne Stauden

Was sind wintergrüne Stauden?

Hier möchten wir Ihnen Gattungen, Arten und Sorten von wintergrünen Stauden vorstellen, die auch noch im winterlichen Garten, wenn alles kahl ist, ein grünes Laub haben.
Wintergrün bedeutet, dass die Pflanze/ Staude erst nach dem Winter, mit dem Beginn des Neuaustriebes ihr Laub abwirft.
Teilweise gibt es auch Stauden, die nur im Winter grün sind und im Sommer im Boden eingezogen sind.
Immergrüne Stauden sind den wintergrünen Stauden ähnlich, teilweise gibt es bei den Stauden auch überschneiden, so dass man schwer sagen kann, ob die Staude nun wintergrün oder immergrün ist.

Wintergrüne Stauden, wintergrüne Gräser, wintergrüne Farne, wintergrüne Blumenzwiebeln und wintergrüne Wasserpflanzen.

Wintergrüne Blütenstauden nach botanischen Namen

Wintergrüne Gräser nach botanischen Namen

Wintergrüne Farne nach botanischen Namen

Wintergrüne Blumenzwiebeln nach botanischen Namen

  • Cyclamen coum     wintergrün
  • Cyclamen hederifolium     wintergrün
  • Muscari botryoides     wintergrün

Wintergrüne Wasserpflanzen nach botanischen Namen

Mehr zum Thema Wintergrüne Stauden wintergrün Stauden, die im Winter grün sind:
Stand 25.06.2017